Mastitis

Die Mastitis ist eine bakterielle Entzündung des Euters. Es handelt sich um eine Faktorenkrankheit. Das bedeutet, dass die Bakterien alleine nicht ausreichen um eine Mastitis hervorzurufen. Faktoren wie Tier-, Stall-, Fütterungs- und Herdenmanagement spielen eine große Rolle.

Damit die Mastitis entstehen kann, müssen krankmachende Keime in des Euter der Kuh eindringen und sich dort festsetzen und vermehren. Diese Keime müssen zudem auf einen Wirt treffen, dessen Abwehrmechanismen unzureichend sind. Die Mastitis ist bei Milchkühen eine häufige Erkrankung. Sie führt zu hohen wirtschaftlichen Verlusten und zu beträchtlichen Störungen des Betriebsablaufes.

Die Erreger die im erkrankten Euter leben wie Staphylokokken oder Streptokokken werden oft beim Melken durch die Melkausrüstung von Kuh zu Kuh übertragen.
Andere Erreger stammen aus der Umgebung der Tiere. Die Übertragung findet in der Zwischenmelkzeit oft im Stallbereich statt. Bei diesen Erregern handelt es sich häufig um coliforme Keime wie z.B. E. Coli.

Die Mastitis ist leicht zu erkennen. Das betroffene Euter ist heiß, rot und ödematös. Das Berühren des Euters ist für die Kuh schmerzhaft und führt zu Abwehrreaktionen, so dass es kaum möglich ist das Tier zu melken.
Die Milch ist wässerig oder eitrig und sie ist mit Flocken unterschiedlicher Größe durchsetzt. Die Tiere reduzieren oft die Futteraufnahmen und die Zellzahl ist erhöht.

Es ist sehr wichtig die Zellzahl immer gut im Auge zu behalten und bei erhöhter Zellzahl ggf. durch präventive Maßnahmen wie eine weiteren Intensivierung der Stallhygiene und einer Umstellung der Fütterung rechtzeitig Gegenmaßnahmen einzuleiten.

 

Zurück zur FAQ-Artikel-Übersicht

 

Drucken E-Mail

Über die Oreganofarm GmbH

Unsere Spezialität ist die Entwicklung und der Vertrieb von Ergänzungsfuttermitteln und Futtermittelvormischungen auf der Basis von rein natürlichem Oreganoöl.

Ergänzungsfuttermittel für:

Wiederkäuer
Schweine
Geflügel

Kontakt

Oreganofarm GmbH
Luisenplatz 3 c
14471 Potsdam / Germany
Telefon: +49 (0) 331 58250278
Mobil: +49 (0) 177 7481530
Email: info@oreganofarm.de