Magen-Darm-Würmer

Magen-Darm-Würmer befallen die inneren Organe. Sie führen zu großen wirtschaftlichen Schäden in der Tierhaltung durch schlechte Futterverwertung, Durchfall und verminderte Zunahmen. Bei einem starken Befall treten auch Todesfälle auf.

Bei den Magen-Darm-Würmern liegt ein direkter Entwicklungszyklus vor – infizierte Tiere scheiden mit dem Kot die Wurmeier aus, die wiederum für andere Tiere durch Aufnahme direkt ansteckend sind.

Eine erfolgreiche Wurmbekämpfung erfordert eine wirksame Entwurmung und die Desinfektion im direkten Umfeld der Tiere auf den Stallflächen zum richtigen Zeitpunkt.
Über einen Zeitraum von 8-10 Tagen können weiterhin Wurmeier ausgeschieden werden. Magen-Darm-Würmer können bis zu einer Millionen Eier pro Tag ausscheiden.
Ohne die wirksame Desinfektion sind die ausgeschiedenen Eier auf den Stallflächen über lange Zeiträume überlebensfähig.

 

Zurück zur FAQ-Artikel-Übersicht

 

Drucken E-Mail

Über die Oreganofarm GmbH

Unsere Spezialität ist die Entwicklung und der Vertrieb von Ergänzungsfuttermitteln und Futtermittelvormischungen auf der Basis von rein natürlichem Oreganoöl.

Ergänzungsfuttermittel für:

Wiederkäuer
Schweine
Geflügel

Kontakt

Oreganofarm GmbH
Luisenplatz 3 c
14471 Potsdam / Germany
Telefon: +49 (0) 331 58250278
Mobil: +49 (0) 177 7481530
Email: info@oreganofarm.de